Datenschutz

… ist nicht nur Pflicht, sondern auch Chance. Die datenschutzrechtlichen Anforderungen an Unternehmen unterliegen einem ständigen Wandel. Mit der ab 25.05.2018 verbindlichen Datenschutzgrundverordnung wird dabei erstmals ein europaweit einheitlicher Datenschutz ins Leben gerufen. Eine Chance, die aber auch viele Änderungen notwendig macht. Unternehmen sollten sich gut und vor allem langfristig auf die kommende DSGVO vorbereiten. Wir unterstützen ihr Unternehmen bei der Bewältigung der datenschutzrechtlichen Anforderungen und machen es fit für die DSGVO.

Unsere Leistungen im Datenschutz

Datenschutzaudit

Datenschutzbeauftragter

Prüfung von Einzelvorhaben

Im Rahmen eines Datenschutzaudit werden alle datenschutzrelevanten Prozesse eines Unternehmens auf die Vereinbarkeit mit datenschutzrechtlichen Anforderungen überprüft. Mit einem Datenschutzaudit wird also festgestellt, ob das Unternehmen und die internen Prozesse alle datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllen.

Wir übernehmen die Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten nach Art.  37 DSGVO und § 38 BDSG 2018 für Ihr Unternehmen.

Für viele Unternehmen besteht eine gesetzliche Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten. Diese Aufgabe kann sowohl durch einen Mitarbeiter des Unternehmens (betrieblicher Datenschutzbeauftragter) erfüllt werden, sofern dieser die erforderliche Sachkunde besitzt, als auch durch einen externen Datenschutzbeauftragten. Als interner Datenschutzbeauftragter scheiden bereits manche Personen aufgrund ihrer Stellung im Unternehmen aus. Das sind etwa die Geschäftsführung, Verantwortliche für IT-Sicherheit oder Prokuristen. Darüber hinaus unterliegt der betriebliche Datenschutzbeauftragte einem gesondertem Kündigungsschutz. Diese Nachteile können durch die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten vermieden werden.

Bei Bedarf überprüfen wir konkrete Einzelmaßnahmen und Vorhaben auf ihre datenschutzrechtliche Zulässigkeit.

[rs_divider]

Mein Name ist André Stämmler und ich bin Inhaber und Geschäftsführer der Landgraf Datenschutz UG (haftungsbeschränkt). Als Rechtsanwalt arbeite ich seit mehreren Jahren im IT-Recht und Datenschutz. Seit 2014 bin ich zudem Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV). Die Gründung Landgraf Datenschutz UG (haftungsbeschränkt) wurde durch die
Ausweitung der Tätigkeit im Bereich des Datenschutz notwendig,
um eine klare Trennung zwischen der anwaltlich beratenden Tätigkeit im Datenschutz und der neutralen Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter gewährleisten zu können.

Neben meiner anwaltlichen Tätigkeit und Geschäftsführer der Landgraf Datenschutz UG (haftungsbeschränkt) bin ich als Dozent an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena und Musikhochschule Weimar tätig.

Weitere Profile

[rs_contact_details icon=“fa fa-twitter“]Wir auf Twitter
@Andre_Staemmler[/rs_contact_details][rs_contact_details icon=“fa fa-globe“]Rechtsanwaltskanzlei
www.staemmler.pro[/rs_contact_details]
[rs_team person_id=“43″]

Kontakt

[rs_contact_details icon=“fa fa-envelope“]Landgraf Datenschutz UG (haftungsbeschränkt)
Markt 22
D – 07743 Jena[/rs_contact_details][rs_contact_details icon=“fa fa-phone-square“]Telefon
+49 (0) 3641 . 316 11 80[/rs_contact_details][rs_contact_details icon=“fa fa-envelope-o“]E-Mail
post@landgraf-datenschutz.de[/rs_contact_details]
[rs_contact_form form_id=“6″]