Externer Datenschutzbeauftragter für Ihr Unternehmen

Wir übernehmen die Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 DSGVO und § 38 BDSG 2018 für Ihr Unternehmen.

Für viele Unternehmen besteht eine gesetzliche Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten. Diese Aufgabe kann sowohl durch einen Mitarbeiter des Unternehmens (betrieblicher Datenschutzbeauftragter) erfüllt werden, sofern dieser die erforderliche Sachkunde besitzt, als auch durch einen externen Datenschutzbeauftragten. Als interner Datenschutzbeauftragter scheiden bereits manche Personen aufgrund ihrer Stellung im Unternehmen aus. Das sind etwa die Geschäftsführung, Verantwortliche für IT-Sicherheit oder Prokuristen. Darüber hinaus unterliegt der betriebliche Datenschutzbeauftragte einem gesondertem Kündigungsschutz. Diese Nachteile können durch die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten vermieden werden.

Datenschutzaudits

Im Rahmen eines Datenschutzaudit werden alle datenschutzrelevanten Prozesse eines Unternehmens auf die Vereinbarkeit mit datenschutzrechtlichen Anforderungen überprüft. Mit einem Datenschutzaudit wird also festgestellt, ob das Unternehmen und die internen Prozesse alle datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllen.

Workshops

Wir schulen ihre Mitarbeiter im Datenschutz. Außerdem stehen für Trainings der internen Datenschutzbeauftragten zur Verfügung. 

André Stämmler

Externer Datenschutzbeauftragter | Rechtsanwalt | IT-Grundschutz Praktiker

André arbeitet seit 2010 Rechtsanwalt für IT-Recht und seit 2014 als externer Datenschutzbeauftragter. Er berät seit mehreren Jahren Unternehmen als Rechtsanwalt im Datenschutz und steht auch als externer Datenschutzbeauftragter zur Verfügung. André war mehrere Jahre Lehrbeauftragter der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Die Erfahrung aus der Lehre bringt André seit Jahren in Workshops und Schulungen gewinnbringend ein. Seit 2020 ist André zudem zertifizierter IT-Grundschutz Praktiker. 

VEreinbaren sie jetzt ein unverbindliches erstgespräch

Sie benötigen ein Audit, einen externen  Datenschutzbeauftragten oder eine Schulung? Melden Sie sich unverbindlich!